Hundetrainer/in! 
Praktikumsplatz gesucht?

Lerne die praktische Arbeit mit und an Hunden


Du hast gerade deine Ausbildung zum Hundetrainer/in absolviert, steckst mitten drin oder willst schauen ob dir die Arbeit am Hund liegt? 


In heutigen digitalen Zeitalter bleibt die praktische Arbeit am und mit Hund leider zunehmend auf der Strecke. Um auch in der Praxis bestehen zu können, bieten wir euch hier die exklusive Möglichkeit eines Praktikums in unserem Hundezentrum an. 


Wir bieten dir Einblick in folgende Bereiche: 

  • Ausbildung und Training: Welpen, Junghunde, Fortgeschrittene, Konzentrationstraining, Begleithundeprüfungsvorbereitung, Integrationskurs für Hunde aus dem Ausland, Dummy Training, Training von Hunden mit Auffälligkeiten

  • Erst- und Anamnesegespräche

  • Tierheilpraxis, Osteopathie, Physiotherapie

  • Ausdrucksverhalten, Gruppenverhalten und Spielverhalten des Hundes

  • Pflegen und Betreuen der Hunde in der Tagespension

  • Management und Führen von mehreren Hunden auf dem Dogwalk

  • Tiergestützte Therapie

 

Du kannst dir in den Übungsstunden einen Einblick in das Training und den Aufbau der Stunden mit den Hunden verschaffen.
In der Tagespension lernst du, wie du eine harmonische Hundegruppe aufbaust, welche Hunde zusammenpassen und welche nicht. Dir werden sich verschiedene Situationen zeigen, die wir zusammen analysieren und durchgehen, z.B. woran erkenne ich Mobbing und wann leite ich Management ein. 


Deine Trainer/in wird dich aktiv im Unterricht einbinden und Praktikanten, die wiederholt bei uns sind, bekommen nach Absprache die Gelegenheit auch selbstständig den Unterricht zu gestalten und/oder anzuleiten.

Termine: Individuell nach Absprache
Bitte kontaktiere uns einfach!
Cheftrainerin Natascha Müller 0177 – 5969401
 

sps-praktikum-hundeschule-essen.png