Neuer Trainer und neuer Kurs

Integrationskurs für Hunde aus dem Ausland mit unserem neuen Trainer Boris Kampmann!

Hunde aus dem Ausland bringen immer ihre eigene Geschichte mit, welche häufig mit einer weniger schönen Lebenserfahrung überschattet ist.

Nicht selten sind sie mit Ängsten und traumatischen Erlebnissen belastet, die durch die menschliche Hand geschaffen wurden. Weiterhin bringen die meisten Auslandshunde auch ihre ländertypischen Erkrankungen mit, sowie auch bewusst zugefügte Quälereien und unbehandelte Krankheitsbilder wie Knochenfrakturen sind keine Seltenheit.

Es reicht nicht aus diesen Hunden zu vermitteln, dass nun alles gut ist, sie nicht mehr hungern müssen, keine schlechten Erfahrungen mit Menschen mehr machen müssen und nun hier ein schönes Zuhause haben. Der Weg für diese Hunde und ihre Menschen kann unter Umständen langwierig und anstrengend sein. Wir kennen ihre Geschichte nicht und somit müssen wir auch immer mit Rückschlägen und Stagnation rechnen.

Auslandshunden Vertrauen und Sicherheit in ihr neues Leben zu vermitteln ist eine große Aufgabe, welche umsichtig und mit viel Geduld, Ruhe, Verständnis und Kompetenz umgesetzt werden muss.

Kursaufbau:

Durch langjährige Erfahrungen haben wir festgestellt, dass sich Hunde aus dem Ausland untereinander sehr schnell sehr gut verstehen. Die Menschen mit diesen besonderen Hunden, haben auch meistens die gleichen Fragen und Sorgen. Daraus ist dieser Kurs entstanden.

Theorie & Praxis: Damit die Hundehalter sich auf das neue Wissen in Theorie und Praxis einlassen können, ist ein erfolgreiches Arbeiten in einer entspannten und sichere Atmosphäre für Mensch und Tier das Wichtigste.

Je nach Themeninhalt und auch Bedürfnissen des Hundes werden souverän geschulte Hunde unterstützend zur Seite gestellt. Geplant sind auch gemeinsame Trainingseinheiten im Außenbereich des Hundezentrums, damit auch der Alltag sicher gemeistert werden kann.

Ein Gesundheit Check-Up ist obligatorisch und ist in unserem Kompetenzbereich (Osteo- und Physiotherapie ) abgedeckt.

Weitere Kontakte zu Kliniken und Tierärzten sind vertrauensvoll garantiert.

Trainer: Boris Kampmann, Geprüfter Verhaltensberater mit langjähriger Erfahrung im Tierschutz und Arbeit mit Deprivationshunden

Kosten: 17€ pro Stunde

Jeden Mittwoch von 16-18 Uhr!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook
  • Instragram

© 2020 Sonja Grüter

#SitzPlatzSteh Hundeschule & Hundepension
Dellmannsweg 148 (ggü. 151), 45277 Essen