Unsere Saisonkurse Rally Obedience und Longieren starten am 08.05.2019

am 08.05.2019 starten wir wieder unsere Saisonkurse

Rally Obedience

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt.

Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht.

Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. .

Mittwochs

16.00 - 17.00 Uhr Rally Obedience 1

17.00 - 18.00 Uhr Rally Obedience 2

max. 4 Teilnehmer

15,00 € / Std.

Bei der Anmeldung bitte Kurs 1 oder Kurs 2 angeben

Anmeldung Obedience

Longieren mit dem Hund

Seit 1960 wurde dieses Training in Skandinavien mit Polizeihunden ausgeübt, mit besonderem Erfolg. Das Training sorgt für Ausdauer, Konzentration, Führen auf Distanz und die Vertiefung der Mensch-Hund-Beziehung.

Durch die gleichmäßige Bewegung kann Stress abgebaut werden und es gibt die Möglichkeit zum Aufarbeiten von Führungsdefiziten.

Durch diesen Kurs bekommen auch die Hundeführer die Möglichkeit ihre Körpersprache gegenüber dem Hund zu verbessern.

Mittwochs

15.00 - 16.00 Uhr Anfänger

16.00 - 17.00 Uhr Fortgeschrittene

min. 4 - max. 6 Teilnehmer

20,00 € / Std.

Obligatorisch für alle Teilnehmer am 08.05.2019 um 15:00 Uhr Theorie und Einlongieren

Anmeldung Longieren

Selbstverständlich kann man sich auch im Zentrum zu diesen Kursen anmelden

Euer #SitzPlatzSteh Team

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook
  • Instragram

© 2020 Sonja Grüter

#SitzPlatzSteh Hundeschule & Hundepension
Dellmannsweg 148 (ggü. 151), 45277 Essen