Abendwanderung

Viele Hundehalter wundern sich über die Unsicherheit ihres vierbeinigen Freundes in der Dunkelheit – da wird plötzlich jedes Rascheln verbellt oder sie ziehen wie verrückt an der Leine. Hunde schätzen im Dunkeln Situationen anders ein und reagieren entweder mit ängstlichem Zurückziehen oder mit dem Angriff nach vorne. Gemeinsam werden wir uns mit euch der Dunkelheit stellen. Wir beleuchten das Verhalten unserer Hunde, klären auf wie die Ohren und Augen eines Hundes funktionieren und wie wir uns richtig verhalten. Um den Abend bei gemütlichem Beisammensein ausklingen zu lassen laden wir alle Wanderer und Hunde im Anschluss zu einem Mitternachtssnack & Getränken im Kynologischen Zentrum - Hund

Neuer Trainer und neuer Kurs

Integrationskurs für Hunde aus dem Ausland mit unserem neuen Trainer Boris Kampmann! Hunde aus dem Ausland bringen immer ihre eigene Geschichte mit, welche häufig mit einer weniger schönen Lebenserfahrung überschattet ist. Nicht selten sind sie mit Ängsten und traumatischen Erlebnissen belastet, die durch die menschliche Hand geschaffen wurden. Weiterhin bringen die meisten Auslandshunde auch ihre ländertypischen Erkrankungen mit, sowie auch bewusst zugefügte Quälereien und unbehandelte Krankheitsbilder wie Knochenfrakturen sind keine Seltenheit. Es reicht nicht aus diesen Hunden zu vermitteln, dass nun alles gut ist, sie nicht mehr hungern müssen, keine schlechten Erfahrungen mit Menschen m

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook SPS
  • instagram SPS

© 2020 Sonja Grüter

#SitzPlatzSteh Hundeschule & Hundepension
Dellmannsweg 148 (ggü. 151), 45277 Essen